Aufgedirndlt...

Rottendorf/München, 12. 09. 2015

…hieß es heute im s.Oliver Store auf der Kaufinger Straße 17 in München. Kurz vor dem offiziellen Start des Oktoberfests verwandelte sich der Store in ein Festzelt und eröffnete die fünfte bayerische Jahreszeit.

Für die ersten 400 trachtenbegeisterten Mädels, die im Dirndl kamen, standen 400 Paar s.Oliver Oktoberfest Pumps bereit, um die Wiesn-Outfits zu komplettieren. Als weiteres Highlight für die Besucher waren der beliebte „taff“ und „the voice“-Moderator Thore Schölermann und seine Freundin und Schauspielerin Jana Julie Kilka, bekannt unter anderem aus einer der erfolgreichsten deutschen Fernsehserien „Verbotene Liebe“, eingeladen. Beide standen für Autogrammwünsche und Bilder zur Verfügung.

Bereits vor Ladenöffnung fanden sich die ersten Mädels vor dem Store ein, um sich ein Paar der begehrten Schuhe zu sichern. Dies zeigt, dass das Interesse an Trachtenmode bei der jungen Zielgruppe ungebrochen ist und es zum guten Ton gehört, auf der Wiesn standesgemäß gekleidet zu sein. Der Fashionanbieter s.Oliver führt zur Wiesnsaison ein großes Sortiment an Dirndln, Lederhosen und passenden Accessoires. Auch Jana Julie Kilka ist seit ihrer Kindheit Trachten-Fan: „Ich bin ein echtes Münchner Kindl und hatte mein erstes Dirndl mit drei Jahren. Es gibt meiner Meinung nach nichts Weiblicheres als ein Dirndl! Jede Frau, egal welche Figur sie hat, sieht darin einfach sexy aus!“ sagt sie begeistert und zeigt auf ihr s.Oliver Dirndl.

Die Mädels, die nicht zu den glücklichen ersten 400 gehörten, gingen nicht leer aus, sondern bekamen einen kleinen Trostpreis. Es legte ein DJ auf und sorgte für ausgelassene Stimmung. Bei bayerischen Schmankerln und Drinks wurden die neuen Pumps gleich eingetanzt. Nicht nur die Besucher waren begeistert, sondern auch Jana Julie Kilka und Thore Schölermann hatten sichtlich Spaß an der Veranstaltung.

UNTERNEHMENSINFORMATION
Die 1969 von Bernd Freier gegründete s.Oliver Group hat sich innerhalb weniger Jahrzehnte zu einem der führenden europäischen Modeunternehmen entwickelt. Der Konzern wies 2013 einen Markenumsatz von 1,62 Milliarden € aus und beschäftigte international rund 7.400 Mitarbeiter. Neben den Marken s.Oliver, s.Oliver DENIM, s.Oliver PREMIUM und TRIANGLE gehören auch comma und Liebeskind Berlin zum Portfolio des Unternehmens.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Fiona Artner

Doris dober detailed communication e.k.

Phone: +49-(0)211 749679 - 26

Fax: +49-(0)211 749679 - 34