AZUBI ANGOLFEN BEI DER S.OLIVER GROUP

Rottendorf, 12. 06. 2019

Unter besten, sonnigen Voraussetzungen folgten über 30 Auszubildende am Mittwoch, 5 Juni 2019 der Einladung der s.Oliver HR Abteilung zu einem Minigolfturnier im Adventure Golfpark des Schwimmvereins Würzburg 05 e.V. Bei dieser Gelegenheit wurden bereits neun angehende Nachwuchstalente in der s.Oliver-Family begrüßt, die im Herbst ihre Ausbildung beginnen. In gemischten Teams mit aktuellen Azubis, Ausbildern bzw. Ausbildungsmentoren und Mitgliedern des Global HR-Teams bekamen sie schon vor ihrem offiziellen Berufsstart die Möglichkeit, ihre Ansprechpartner und zukünftigen Kollegen persönlich kennen zu lernen und offene Fragen zu klären. Nachdem die 18 Bahnen erfolgreich absolviert waren, freuten sich alle auf die Siegehrung und das gemeinsame Abendessen zum Abschluss.

 

UNTERNEHMENSINFORMATION
Die 1969 von Bernd Freier gegründete s.Oliver Group hat sich innerhalb weniger Jahrzehnte zu einem der führenden europäischen Modeunternehmen entwickelt. Der Konzern beschäftigt international rund 6.400 Mitarbeiter. Neben den Marken s.Oliver, s.Oliver BLACK LABEL, s.Oliver ACTIVE, Q/S designed by und TRIANGLE gehören auch comma, comma casual identity und LIEBESKIND Berlin zum Portfolio des Unternehmens.


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Carolin Mäder

Telefon: +49 (0) 93 02 / 309 - 9629

Telefax: +49 (0) 93 02 / 309 - 89629

Verena Väth

PR Consultant

Telefon: +49 (0) 93 02 / 309 - 9557

Telefax: +49 (0) 93 02 / 309 - 89557