CFO Susanne Heckelsberger verlässt die s.Oliver Group

Rottendorf, 09. 10. 2019

Die s.Oliver Group teilt mit, dass Susanne Heckelsberger, Chief Financial Officer s.Oliver Group, das Unternehmen nach fünf Jahren sehr erfolgreicher Tätigkeit zum 31.12.2019 auf eigenen Wunsch verlassen wird, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Sie hat den Beirat und Eigentümer bereits frühzeitig über ihre Entscheidung informiert.

Frau Heckelsberger kam nach Steuerberater-, Wirtschaftsprüfer- und verschiedenen Geschäftsführerpositionen in M-Dax Unternehmen 2015 zu s.Oliver. Sie verantwortete den Gesamtbereich Finanzen mit den Ressorts Controlling, Accounting, Treasury, Tax, Legal, Compliance sowie Zentraleinkauf als Geschäftsführer und CFO für die gesamte Unternehmensgruppe. Während ihrer Zeit bei s.Oliver reorganisierte Susanne Heckelsberger den Bereich Finanzen komplett, professionalisierte Strukturen und Abläufe und trieb die Digitalisierung voran. Der Finanzbereich ist damit zukunftsorientiert neu aufgestellt. „Meine Aufgabe bei s.Oliver hat mir immer viel Freude gemacht. Mein Team hat mich dabei tatkräftig unterstützt. Wir haben gemeinsam sehr viel erreicht. Deshalb konnten wir die großen Herausforderungen sehr gut meistern“, resümiert Susanne Heckelsberger ihre Zeit bei der s.Oliver Group.

Bernd Freier, CEO und Gesellschafter der s.Oliver Group, dankt Frau Heckelsberger für ihr Engagement: „Wir bedauern ihre Entscheidung überaus und danken Susanne Heckelsberger herzlich für ihren sehr erfolgreichen Einsatz und die wertvolle Arbeit, die sie für s.Oliver geleistet hat. Für ihre berufliche und private Zukunft wünschen wir ihr viel Erfolg und alles Gute.“

  

UNTERNEHMENSINFORMATION
Die 1969 von Bernd Freier gegründete s.Oliver Group hat sich innerhalb weniger Jahrzehnte zu einem der führenden europäischen Modeunternehmen entwickelt. Der Konzern beschäftigt international rund 6.400 Mitarbeiter. Neben den Marken s.Oliver, s.Oliver BLACK LABEL, s.Oliver ACTIVE, Q/S designed by und TRIANGLE gehören auch comma, comma casual identity und LIEBESKIND Berlin zum Portfolio des Unternehmens.


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Carolin Mäder

Senior Consultant Corporate Communications

Telefon: +49 (0) 93 02 / 309 - 7040

Telefax: +49 (0) 93 02 / 309 - 87040

Verena Väth

Senior Consultant Corporate Communications

Telefon: +49 (0) 93 02 / 309 - 9557

Telefax: +49 (0) 93 02 / 309 - 89557