comma stellt sich im Produkt neu auf

Rottendorf, 16. 05. 2019

comma stärkt sich mit zwei Neuzugängen und stellt wichtige Weichen für die weiterhin erfolgreiche Zukunft des Unternehmens.

Lorena Suarez Sanchez wird zum 01.07.2019 die Stelle des Global Product Director (GPD) für comma Ci übernehmen. Mit mehr als achtzehn Jahren internationaler Erfahrung in den Bereichen Produktmanagement, Einkauf und Design ist Lorena Suarez Sanchez eine ausgewiesene Expertin auf ihrem Gebiet. Bei Mango war sie zuletzt Director of Mango Line, davor hatte sie unter anderem bei Esprit und Zara verschiedene Führungspositionen inne. Zu den Hauptaufgaben von Lorena Suarez Sanchez wird die Schärfung des Profils sowie die weitere Ausrichtung der Marke comma Ci gehören. Sie wird direkt an Sonja Balodis, CEO comma, berichten.

„Wir freuen uns sehr, dass wir eine so erfahrene Managerin für comma Ci gewinnen konnten“, sagt Sonja Balodis, CEO comma. „Lorena Suarez Sanchez ist ein absoluter Branchenprofi mit Kundenfokus und ausgeprägten analytischen Skills. Als Produkt-Spezialistin hat sie zudem ein extrem gutes Gespür für relevante Trends.“.

Lorena Suarez Sanchez folgt auf Frauke Stein, die es nach drei Jahren bei comma Ci zurück in ihre Heimat an den Neckar zieht. Als Teil des comma Ci Teams hat Frauke Stein die Marke in den letzten Jahren erfolgreich geprägt. „Wir bedauern den Weggang von Frauke Stein und danken ihr für ihren Einsatz und die wertvolle Arbeit, die sie für comma Ci geleistet hat. Zugleich sind wir zuversichtlich, dass die Neugestaltung des comma Teams positive Impulse für die Weiterentwicklung der Marke comma Ci setzen wird“, so Sonja Balodis, CEO comma.

Schon seit Ende 2018 verantwortet Francisco Droege in der neu geschaffenen Position des Global Product Director (GPD) comma in enger Zusammenarbeit mit CEO Sonja Balodis die konsistente Ausrichtung und Stärkung der comma Markenidentität. Kundenorientierung, Schnelligkeit, Klarheit und kommerzielle Produktinnovationen stehen ganz klar im Fokus seiner Kollektionsentwicklung. „Francisco Droeges Handschrift verleiht der comma Kollektion einen neuen modischen Kick“, so Sonja Balodis, CEO comma.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Nina Engelke

Telefon: +49 (0) 93 02 / 309 - 9715

Telefax: +49 (0) 93 02 / 309 - 89715