s.Oliver unterstützt bereits zum fünften Mal das Africa Festival Würzburg

Rottendorf, 02. 05. 2016

s.Oliver  unterstützt  bereits zum fünften  Mal das Africa Festival Würzburg,  das vom  26. bis 29. Mai 2016 zum 28. Mal stattfindet. Das seit 1989 bestehende größte Festival für afrikanische Musik und Kultur in Europa bietet seinen  rund  100.000  Besuchern auch  in diesem Jahr wieder  afrikanische  Lebensfreude  mit viel  Musik und Live-Acts.

Festival-Besucher  können in der Family Area by s.Oliver Spiel und Spaß erleben, auf Safari gehen und sich   gegen eine Spende ihrer Wahl vor einem Green Screen fotografieren lassen. Täuschend  echt wird der  Fotografierte per Bildbearbeitung in eine Szenerie mit typisch afrikanischen Tieren eingesetzt. Accessoires wie Helm und Fernglas unterstützen den authentischen Safari-Look. Wie  in den vergangenen  Jahren  haben die kleinen Besucher des Festivals außerdem bei der s.Oliver  Batik-Aktion  im Außenbereich  die Möglichkeit, kreativ zu werden. Dort können die Kinder gegen eine Spende von 5 Euro T-Shirts  in vielen  bunten Farben selbst  batiken. Zusätzlich  gibt es weitere Aktionen  wie Twister  und Dosenwerfen.  Familien mit Kindern haben  außerdem die Möglichkeit den Still- und Wickelbereich der Family Area zu nutzen oder unter s.Oliver Sonnenschirmen  eine kurze Festivalpause  einzulegen.

Noch keine Karte für das Africa Festival? Im Würzburger s.Oliver Store gibt es ab einem Einkauf von 69,- Euro gratis eine Tageskarte für das Festival obendrauf. Schnell das passende Festivaloutfit zusammenstellen und los gehfs!

UNTERNEHMENSINFORMATION
Die 1 969 von Bernd Freier gegründete s.Oliver Group hat sich innerhalb weniger Jahrzehnte zu einem der führenden  europäischen  Modeunternehmen  entwickelt. Der Konzern wies  201 4 einen  Markenumsatz  von 1,63 Milliarden € aus und beschäftigte international rund 7.400 Mitarbeiter. Neben den Marken s.Oliver, s.Oliver DENIM, s.Oliver PREMIUM und TRIANGLE gehören auch comma und Liebeskind Berlin zum Portfolio des Unternehmens.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Stefanie Heeg

Head of PR

Phone: +49 (0) 93 02 / 309 - 9387

Fax: +49 (0) 93 02 / 309 - 89387

Godo Kraemer

Director Marketing

Phone: +49-(0)9302/309 9387

Fax: +49-(0)9302-309-89387