Erweiterung der Geschäftsführung der s.Oliver Group

Rottendorf, 26. 01. 2015

Die Geschäftsführung der s.Oliver Group wird um eine Position erweitert: Neue Geschäftsführerin Produkt wird Susanne Schwenger, die demnächst in die Geschäftsführung eintreten und die Verantwortung für die Kollektionsaussage und -ausrichtung der Marken s.Oliver, s.Oliver Denim, s.Oliver Premium und Triangle übernehmen wird. Die Produktverantwortlichen dieser Marken berichten direkt an Frau Schwenger, die wiederum an Reiner Pichler, CEO der s.Oliver Group, berichtet. Die Produktverantwortung der Marken Comma und Liebeskind Berlin verbleibt bei den jeweiligen Tochtergesellschaften.                                              

Susanne Schwenger kommt von Marc O' Polo, wo sie zuletzt die Position des Creative Director Woman innehatte und über dreizehn Jahre lang die Entwicklung der Damenkollektion maßgeblich prägte. Vor ihrer Zeit bei Marc O' Polo arbeitete Susanne Schwenger unter anderem für die Marken Jake's und Strenesse.

UNTERNEHMENSINFORMATION
Die 1969 von Bernd Freier gegründete s.Oliver Group hat sich innerhalb weniger Jahrzehnte zu einem der führenden europäischen Modeunternehmen entwickelt. Der Konzern wies 2013 einen Umsatz von 1,67 Milliarden € aus und beschäftigte international rund 8.000 Mitarbeiter. Neben den Marken s.Oliver, s.Oliver Denim, s.Oliver Premium und Triangle gehören auch Comma und Liebeskind Berlin zum Portfolio des Unternehmens.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Stefanie Heeg

Head of PR

Telefon: +49 (0) 93 02 / 309 - 9387

Telefax: +49 (0) 93 02 / 309 - 89387

Godo Kraemer

Director Marketing

Telefon: +49-(0)9302/309 9387

Telefax: +49-(0)9302-309-89387