Trainee-

programm

Einstieg gelungen –Abwechslung garantiert

Jedes Traineeprogramm der s.Oliver Group bereitet dich im Rahmen verschiedener interessanter Phasen auf die künftige Zielposition vor. Während des Einsatzes in unterschiedlichen Abteilungen arbeitest du mit dem Team im Tagesgeschäft und betreust eigene Projekte bzw. übernimmst selbstständig Aufgaben. Hier wird gelernt, ausprobiert und das neu erworbene Know-how direkt in die Tat umgesetzt. Da sind Lerneffekte sicher!

Gut geschult zuneuen Aufgaben

Die Einsätze im Rahmen deines einjährigen Traineeprogramms der s.Oliver Group in den Bereichen Design, Grafik-Design, Merchandise Planning, Sourcing Operations, Finance & Controlling, Retail und Logistics dauern von einem Monat bis zu drei Monaten. Mit jedem Einsatz kommst du deinem Ziel näher, ein richtiges Allround-Talent in deinem zukünftigen Tätigkeitsbereich zu werden. Spezielle auf das Traineeprogramm zugeschnittene Schulungen unterstützen dich bei deiner fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

All dies kannst du von uns erwarten. Was wir uns von dir wünschen? Neugierde, Lernbereitschaft, Anpassungsfähigkeit und vor allem: viel Spaß an neuen Herausforderungen!

Headquarter in Rottendorf

Traineeprogramm Headquarter

LAUFZEIT INSGESAMT:

12 - 18 Monate

MÖGLICHE SCHWERPUNKTE:
  • Design & Produktentwicklung
  • Purchasing & Sourcing
  • Logistik
  • E-Commerce
  • Sales

Alle aktuell ausgeschriebenen Traineeprogramme findest du hier.

ERFORDERLICHE FÄHIGKEITEN:
  • Offenheit, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und ein überzeugendes Auftreten
  • Begeisterung für Mode und Trends
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse der entsprechenden IT- und Softwareprogramme
  • Gute analytische Fähigkeiten und Zahlenverständnis
  • Hohe Eigeninitiative und Lernbereitschaft

Außerdem gibt es, abhängig vom jeweiligen Schwerpunkt des Traineeprogramms, zusätzliche erforderliche Fähigkeiten.

VORAUSSETZUNG:

Studium und/oder praktische Erfahrungen in der Mode- und Textilbranche oder in einem relevanten Bereich

EINSATZBEREICH/E:
  • Stationen in verschiedenen Bereichen, die für ein übergreifendes Verständnis der Tätigkeit und Prozesse relevant sind, teilweise auch im Ausland (z. B. verschiedene Design-Segmente, Purchasing und Sourcing, Vertrieb, E-Commerce, Logistik, Agenturen etc.)
  • Zusätzliche Schnittstelleneinsätze in angrenzenden Bereichen oder Teams (z. B. mehrwöchiger Einsatz in einem Retail-Store)
  • Schulungen zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
ZIELPOSITION:

Definierte Zielposition in einem entsprechenden Bereich

Retail

TRAINEEPROGRAMM RETAIL

LAUFZEIT INSGESAMT:

9 - 12 Monate

ERFORDERLICHE FÄHIGKEITEN:
  • Begeisterung für trendige Outfits
  • Stilbewusstsein
  • Fähigkeit, andere zu motivieren und zu begeistern
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Freundlicher und charmanter Umgang
  • Kommunikative und offene Art
  • Verkaufs- und Organisationstalent
  • Guter Umgang mit Zahlen
VORAUSSETZUNG:

Studium oder Ausbildung mit erster relevanter Berufserfahrung

TÄTIGKEITSFELDER:
  • Managen eines Stores der s.Oliver Group inkl. Warenwirtschaft
  • Warenpräsentation
  • Planung des Personaleinsatzes
  • Steuerung von Verkaufsaktivitäten
  • Mitarbeiterführung
  • Kundenberatung und Verkauf
EINSATZBEREICH/E:

verschiedene Stores der s.Oliver Group innerhalb Deutschlands sowie eine Phase im Headquarter

ZIELPOSITION:

Assistant Store Manager (m/w/d)

Logistik

Traineeprogramm Logistics

LAUFZEIT INSGESAMT:

12 Monate

ERFORDERLICHE FÄHIGKEITEN:
  • Funktionsübergreifende und prozessorientierte Denkweise
  • Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement
  • Wille Dinge zu Verändern
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gute IT-, MS Office- und SAP-Kenntnisse
VORAUSSETZUNG:
  • Abgeschlossenes BWL-Studium mit Schwerpunkt Logistik / Supply Chain Management oder vergleichbares Studium
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Themen und bereits erste praktische Kenntnisse im Unternehmensumfeld
  • Interkulturelle Kompetenz durch Praktika oder Auslandsaufenthalte
TÄTIGKEITSFELDER:
  • Kennenlernen der verschiedenen Fachabteilungen der Freier Group Logistics sowie der Schnittstellenabteilungen in der s.Oliver Group
  • Einblicke in das operative Tagesgeschäft im Projekt- und Prozessmanagement
  • Eigenständige Bearbeitung projektbasierter Aufgaben
  • Analyse und Optimierung von Logistikprozessen in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Unternehmensbereichen
EINSATZBEREICH/E:

Unterschiedliche Fachabteilungen der Freier Group Logistics sowie Schnittstellenabteilungen in der s.Oliver Group

ZIELPOSITION:

Junior-Position in einer Stabstelle der Logistik

KontaktAnfahrt

  • Tel.: 000000-000000 Fax.: 000000-000000 E-Mail: lorem@ipsum.dolor

    s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG s.Oliver-Straße 1 97228 Rottendorf

    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Jobs