Verantwortung09.06.2023

s.Oliver und die Special Olympics Bewegung feiern 25-jährige Partnerschaft bei den Special Olympics World Games Berlin 2023

25 Jahre #GemeinsamStark

Was für ein Timing: Während die Special Olympics World Games Berlin 2023 stattfinden, feiern wir von s.Oliver ein Jubiläum, auf das wir stolz sind: die 25-jährige Partnerschaft mit der Special Olympics Bewegung. Unser silbernes Jubiläum verdeutlicht: Soziales Engagement ist für uns schon lange etwas, das wir für wichtig halten und vor allem: leben. Ganz selbstverständlich.

Jürgen Otto, Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) der S.OLIVER GROUP, erläutert die Hintergründe der Partnerschaft:

Diversität und Inklusion sind zwei große gesellschaftliche Themen, für die auch wir unseren Beitrag leisten möchten. Denn gerade s.Oliver ist eine Marke für sie, ihn und alle. Für alle, die jeden Tag ihr Bestes geben und kleine und große Erfolge haben.

Wir von s.Oliver statten nicht nur die deutsche Delegation (TeamSOD) als Official Fashion Partner bei offiziellen Anlässen aus, sondern stellen als Partner der Special Olympics World Games Berlin 2023 den Großteil der Kleidung für die freiwilligen Helferinnen und Helfer. Rund 40 Mitarbeitende der S.OLIVER GROUP bringen sich darüber hinaus als Volunteer direkt vor Ort ein.

Sven Albrecht, Bundesgeschäftsführer von Special Olympics Deutschland (SOD) sowie Geschäftsführer (CEO) der Special Olympics World Games Berlin 2023:

Mit s.Oliver verbindet uns eine langjährige und vertrauensvolle Partnerschaft. Das umfangreiche und vielfältige Engagement ist beispielhaft für gelebte gesellschaftliche Verantwortung eines großen Unternehmens.

Mark Solomeyer, Vizepräsident Athletensprecher von Special Olympics Deutschland ergänzt:

Ich freue mich, dass s.Oliver die Special Olympics Bewegung schon seit 25 Jahren unterstützt. Während der langjährigen Partnerschaft mit Special Olympics Deutschland haben sie geholfen, die Inklusion in Deutschland voranzutreiben. Sie haben auch immer dafür gesorgt, dass wir Athletinnen und Athleten, aber auch die Helfenden und Mitarbeitenden gut gekleidet sind.

Die Special Olympics World Games Berlin 2023 sind die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung und finden vom 17. bis 25. Juni 2023 erstmals in Berlin statt. Tausende Athlet:innen mit geistiger und mehrfacher Beeinträchtigung treten in 26 Sportarten und zwei Demonstrationssportarten an.

Wie wichtig das Event ist, beschreibt Susanne Geiger. Sie ist zum zweiten Mal als Volunteer dabei und Sales Assistant bei s.Oliver:

Dieses Event ist der Beweis: Zusammenhalt ist alles. Wenn wir alle zusammenhalten, wird deutlich auf welchen Ebenen Höchstleitung möglich ist. Nämlich auf allen. Inklusion zu unterstützen und zu leben, darauf bin ich stolz. Und darauf darf auch s.Oliver stolz sein.

Fotos: Oliver Helbig

s.Oliver

s.Oliver ist die Marke für sie, ihn und dich. Oder wie wir gern sagen: everyday people. Wir stehen für Mode, die Vielseitigkeit und Liebe zum Detail in den Kollektionen vereint. Was uns antreibt? Ein hoher Anspruch an Qualität und die Langlebigkeit unserer Produkte sowie unsere soziale Verantwortung. In der Modewelt setzen wir neue und zukunftweisende Akzente. Unsere Designs sprechen anspruchsvolle, selbstbewusste und stilsichere Menschen an, die ihren Weg gehen. Und wir sind da - für ihre großen und kleinen Momente.

Pressekontakt

Verena Müller-Väth
Teamleader Corporate Communications+49 (0) 93 02 / 309 - 9557verena.mueller-vaeth@de.soliver.com
Ann-Kathrin Greb
Consultant Fashion & Brand PR+49 93 02 / 309 – 6221ann-kathrin.greb@de.soliver.com

Das könnte dich auch interessieren