Als Student zur

s.Oliver Group

Dein Einstiegzum Aufstieg

  • Warum unser Unternehmen ganz oben auf der Top-10-Liste deiner Wunsch-Arbeitgeber stehen sollte? Ob Berufsorientierung und Berufsvorbereitung oder fachliche und persönliche Weiterentwicklung – es gibt viele gute Gründe, die für einen Einstieg bei der s.Oliver Group sprechen.

  • 1. Berufsorientierung und Berufsvorbereitung

    Studenten können bei der s.Oliver Group sowohl ein Pflichtpraktikum als auch ein freiwilliges Praktikum zur Berufsorientierung absolvieren. Wir empfehlen hierbei eine Dauer von sechs Monaten, damit du einen intensiven Einblick erhalten und bereits erste Projekte und Aufgaben eigenständig übernehmen kannst.

    Du interessierst dich für einen speziellen Bereich und kannst dir vorstellen, dort zukünftig zu arbeiten? Dann lerne diesen innerhalb unserer Traineeprogramme näher kennen und sammle erste relevante Berufserfahrungen!

  • 2. Patenprogramm und Feedbackgespräche

    Für einen guten Start in unserem Unternehmen steht dir in den ersten Tagen ein Pate aus deiner Fachabteilung zur Seite. Er ist dein Ansprechpartner bei sämtlichen organisatorischen Fragen und freut sich, dich im Team zu begrüßen. Darüber hinaus stellt unser zweitägiges Onboarding-Programm sicher, dass du unser Unternehmen besser kennenlernen und dich mit anderen neuen Kollegen austauschen kannst. Regelmäßige Feedbackrunden mit dem Vorgesetzten und dem Praktikantenbetreuer geben dir Rückmeldung zu deiner Arbeit und bieten die Möglichkeit, auf deine individuellen Wünsche einzugehen.

  • 3. Unser Praktikantenfrühstück

    Damit sich unsere Praktikanten untereinander und abteilungsübergreifend besser kennenlernen, bieten wir ganz besondere Networking-Möglichkeiten: unser Praktikantenfrühstück und den Praktikantenstammtisch. Beide Formate wechseln sich alle zwei Wochen ab. . Dabei kannst du mit anderen Kollegen ins Gespräch kommen, Erfahrungen austauschen und Kontakte knüpfen – in einer entspannten Atmosphäre in unserem Mitarbeiterrestaurant oder abends in einem Lokal in Würzburg.

  • 4. Fachliche und persönliche Weiterentwicklung

    Neben einer breit gefächerten Einarbeitung „on the job“ erhalten Trainees ein fachliches Trainingsprogramm und nehmen gemeinsam mit Kollegen aus anderen Fachbereichen an interdisziplinären Workshops teil. Auch unsere Praktikanten können innerhalb unserer s.Oliver Group Academy an unterschiedlichen fachbezogenen und für das Praktikum relevanten Schulungen und Trainings teilnehmen – beispielsweise an einer Microsoft-Office-Schulung.

    Weitere Gründe für eine Mitarbeit in der s.Oliver Group

KontaktAnfahrt

  • Tel.: 000000-000000 Fax.: 000000-000000 E-Mail: lorem@ipsum.dolor

    s.Oliver Bernd Freier GmbH & Co. KG s.Oliver-Straße 1 97228 Rottendorf

    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Jobs